Ein Auszug unserer Module zur schulischen Gesundheitsförderung


Aktionstag Gesundheit

Der „Aktionstag Gesundheit“ beinhaltet verschiedene Gesundheitsaktionen, die - je nach Bedarf, verschiedene Handlungsfelder der Gesundheitsförderung fokussieren. Sie erhalten Impulse und Anregungen zum Thema schulische Gesundheitsförderung und können den Tag aktiv mitgestalten.

Beispielhafte Inhalte:

  • Bewegungselemente im Schulalltag
  • Techniken bei Prüfungsstress und Entspannungsmethoden
  • Gesundes Frühstück

Umfang:

  •  1 Tag

        

Resilienztraining

Das „Resilienztraining“ zielt auf die Stärkung der persönlichen Widerstandskraft. Sie lernen, wie Sie Ihre persönlichen Ressourcen stärken und mit Belastungen im Schulalltag besser umgehen können.

Beispielhafte Inhalte:

  • Was ist Resilienz und wie stark sind einzelne Resilienzfaktoren ausgeprägt?
  • Anleitungen und Übungen zur Achtsamkeit
  • Selbstwirksamkeitstraining

Umfang:

  • 1 bis 2 Tage

       

Gesund Führen

Das Modul „Gesund Führen“ fokussiert die Zusammenhänge und Auswirkungen von Führung auf Gesundheit und Krankheit. Es geht darum das eigene Handeln zu reflektieren und zu erfahren und zu erleben, was ein gesundheitsförderliches Führungsverhalten in der Schule ausmacht.

Beispielhafte Inhalte:

  • Gesundheitsförderliches Führungsverhalten
  • Optimierung von Kommunikation, Informationsfluss und Feedbackkultur
  • Umgang mit Stress und Burnout

Umfang:

  • 1 bis 2 Tage

 

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung