Die Motio-Zukunftswerkstatt.

Die Motio Zukunftswerkstatt ist ein kreativer Moderationsansatz zur Entwicklung von innovativen Lösungen, Zielen und Maßnahmen entsprechend ausgewählter Problemstellungen. Mit dem mitarbeiterpartizipativen Ansatz der Methode werden die vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen der Mitarbeiter genutzt.
Des Weiteren können mit Hilfe der Zukunftswerkstatt neue Ziele formuliert und deren Umsetzung strategisch geplant werden.

Inhalte

  • Erarbeitung und Auswahl von relevanten Problembereichen
  • Gestaltung einer kreativen und phantasievollen Arbeitsatmosphäre unter Einsatz von  Kreativtechniken
  • Erarbeitung einer Vision, wie die Situation in Zukunft aussehen kann
  • Entwicklung neuer, innovativer Sichtweisen und Perspektiven auf das Problem und dessen Lösung
  • Herstellung einer Verbindung zwischen Ist- und Soll-Zustand durch die Entwicklung von Maßnahmen
  • Bewertung der kreativen Lösungsideen hinsichtlich ihrer Realisierbarkeit ggf. unter Einbezug von externen Fachexperten
  • Entwicklung eines Handlungsplans zur Erreichung der festgelegten Ziele
  • Einleitung von konkreten Handlungsschritten und Implementierung in die Unternehmensprozesse
  • Planung der kontinuierlichen Weiterarbeit der Gruppe
Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung